Was ist das beste Alter, um Malerzubehör zu kaufen?

"Im Allgemeinen kaufen die Menschen in den ersten 10 Jahren ihres Lebens Malzubehör, danach kaufen sie es in den 40er und 50er Jahren. Ich weiß auch, dass junge Mädchen oft diejenigen sind, die Malzubehör kaufen, sie haben ein begrenztes Budget, also kaufen die Jüngeren sie früher, alles hängt vom Künstler ab.

"Es kommt auf deinen Geschmack an, die Farbe ist wichtiger als das Material". Meiner Meinung nach ist das ein ausgezeichneter Rat: Es gibt zu viele Menschen, die zum ersten Mal Farbe kaufen, seit langem nicht mehr malen und nicht mehr in ihrem Stil malen können. Das ist bemerkenswert, vergleicht man es mit Duschwannen Lack. . Genau das unterscheidet diesen Artikel von sonstigen Produkten wie Erotik Lack. . Deshalb ist es gut zu wissen, dass du in der Lage bist, in einem Stil zu malen, der zu dir passt... Es ist eine einfache Tatsache, dass du die Farbe wechseln kannst, wenn du in Zukunft musst, aber das bedeutet auch, dass du nicht mehr malen kannst... Das ist schon beachtenswert, im Vergleich mit Tapezieren Grundierung Das Gleiche gilt für die Materialien.

"Wenn wir bedenken, dass die meisten Menschen nur auf einmal mit dem Malen von Accessoires beschäftigt sind, dann ist es das Wichtigste, das Richtige zu finden: Wenn Sie nicht viele der Leute kennen, mit denen Sie das Malen von Accessoires kaufen möchten, ist es immer gut, sie zu bitten, Ihnen mitzuteilen, was sie mögen.

"Wenn Sie das falsche Accessoire kaufen, wird es schwierig sein, für den Rest Ihres Lebens gutes Zubehör für Sie zu finden... Demzufolge ist es wohl besser als Malerzubehör. . Gut ist, dass die von uns verkauften Accessoires nicht mehr zum Verkauf stehen, so dass Sie ein beliebiges Malzubehör kaufen können..." Warum heißt das Malzubehör "gemalt"? Das Wort "gemalt" kommt vom lateinischen Wort für ein Stück Gemälde und vom griechischen Wort für Dekoration.